Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Netzwerk für Flüchtlinge

Gemeinde Nehren könnte 20 Asylbewerber aufnehmen / Bürger wollen helfen

Wir wollen helfen! Was können wir tun? Nehrener Bürger haben sich zum „Arbeitskreis Asyl“ zusammengetan. Sie möchten sich darum kümmern, dass sich mögliche Flüchtlinge im Ort wohlfühlen.

21.11.2014
  • Jürgen Jonas

Nehren. Noch ist niemand eingetroffen. Aber im Nehrener Rathaus kann jeden Tag das Telefon klingeln. Das Landratsamt wird die Ankunft von Menschen ankündigen, die eine Zuflucht finden wollen vor Krieg und Verfolgung.Einige Bürger aus Nehren haben sich zum „Arbeitskreis Asyl“ zusammengeschlossen. Der Name ist vorläufig. Am Mittwochvormittag hatte Pfarrer Jörg Conrad zu einem Treffen im evangelisch...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball