Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sweet Home, Nehren

Gemeinde feierte ein farbenfrohes Dorffest auf dem Schulgelände

Dorffest in Nehren. Ist das überhaupt schon einmal schiefgegangen? Am Wochenende jedenfalls vereinten sich Wetterglück, Schillermost und Caipirinha, hausgemachte Blasmusik und Handmade-Rock wieder mal zu einem gelungenen Hauptereignis im Dorfleben.

07.07.2014
  • Jürgen Jonas

Nehren. Winzige Tröpfchen und durchaus bedrohliche Wolken erinnerten zu Beginn noch daran, dass der Wetterbericht über Erfolg oder Misserfolg entscheiden kann. Bürgermeister Egon Betz blieb zuversichtlich: „Die Nehrener verstehen es zu feiern“, da müsse sich auch das Wetter unterordnen, meinte er.Da behielt er recht, bei traulichen Temperaturen ging das Dorffest auf dem Schulgelände über die Büh...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball