Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gemeinde lässt ein weiteres Feldkreuz restaurieren
Dieses Feldkreuz an der Horber Straße in Empfingen wird saniert.Bild: sei
Geschenk wird saniert

Gemeinde lässt ein weiteres Feldkreuz restaurieren

Der Technische Ausschuss (TA) vergab in seiner Sitzung vor Ostern die Restaurierung des Feldkreuzes an der Horber Straße .

07.04.2016
  • Reinhard Seidel

Empfingen. Bürgermeister Albert Schindler berichtete, dass die Gemeinde dieses Kreuz aus dem Jahre 1884 geschenkt bekommen habe. Das Kreuz, das unweit des Getränkemarkts Fasching und dem früheren Autohaus von Hans-Georg Walter steht, stammt aus der Verwandtschaft von Johann Reich „Reichen-Hannes“, dem Vater von Emma Schmid aus Bergfelden.Sein Oberteil, wie auf dem Bild deutlich zu erkennen ist, i...

76% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball