Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
In die Substanz investiert

Gemeinderat Nehren freut sich aufs umgebaute Rathaus mit blauen Fensterläden

Der Wiederumzug ins angestammte Rathaus steht bevor. Die Umbauarbeiten in der Hauptstraße gehen dem Ende entgegen, ebenso die Zeit in der ehemaligen Rillingschen Fabrik in der Reutlinger Straße . Der Nehrener Gemeinderat ließ sich am Montagabend über die deutlich gestiegenen Kosten informieren.

24.09.2014
  • Jürgen Jonas

Nehren. Die Gemeinderäte bleiben im Sitzungssaal des umgebauten Rathauses in der Hauptstraße auf ihren alten Stühlen hocken. Die Räte wollen helfen, die Kosten zu reduzieren. Der Sitzungssaal wartet auf ihre Wiederkunft, mit neuem Anstrich. Wichtigste Neuerung: Der gesundheitsschädliche Teer, den man während der Umbauarbeiten unter den Dielen entdeckt hatte, wird mit Epoxid versiegelt, Ausdünstun...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball