Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dettenhausen

Gemeinderat gibt Bürgerbegehren statt

Ob an der zentralen Straßenkreuzung in Dettenhausen künftig ein neues Einkaufszentrum gebaut werden kann, wird am 12. Dezember von den Bürgern selbst entschieden.

29.09.2010
  • tol

Einstimmig hat der Gemeinderat am Dienstagabend den von über 1000 Dettenhäusern geforderten Bürgerentscheid zugelassen. Rund 30 Bürger/innen drängten sich im Ratssaal, ein gutes Dutzend weiterer Zuhörer verfolgten die Debatte durch die offene Flügeltür vom Vorraum aus.

Es war, wie Bürgermeister Hans-Joachim Raich zugab, „das erste Mal in der Geschichte Dettenhausens, dass sich der Gemeinderat mit einem Bürgerbegehren für einen Bürgerentscheid befassen“ musste. Der Bürgerentscheid soll am Sonntag 12. Dezember abgehalten werden. Bis spätestens 4. November muss er offiziell angekündigt sein.

Mehr steht am Donnerstag im TAGBLATT.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

29.09.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball