Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Edle und gesellige Unterhaltung

Gemischter Chor feiert Jubiläum zum Hundertjährigen

NELLINGSHEIM (rum). Seit 1901 hat Nellingsheim einen gemischten Chor. Deshalb feiert der Verein vom 7. bis 9. Juli sein hundertjähriges Bestehen. Das Herzstück der dreitägigen Feierlichkeiten wird ein großes Bezirkstreffen sein, bei dem rund 200 Sängerinnen und Sänger auf der Bühne des Gemeindesaals stehen werden.

05.07.2001

Der gemischte Chor, den der Lehrer Johannes Fink im November 1901 gründete und der zu Beginn rund zwanzig Mitglieder hatte, war laut Statuten in erster Linie ein „Kirchengesangsverein“. Allerdings fassten die Statuten die Aufgaben des Chors etwas weiter. Demnach sollte sich der Chor um die „Pflege des Chorgesangs kirchlicher und weltlicher Lieder“ kümmern, aber auch zur „Förderung edler und geselliger Unterhaltung“ beitragen.

Der gemischte Chor Nellingsheim gab also Kirchenkonzerte und sang auf Beerdigungen. Aber er organisierte auch Unterhaltungsabende, bei denen neben dem Gesang kleine Theatervorführungen auf dem Programm standen. Diese Mischung behielt der Chor fast bis heute bei. „Die Theatersparte haben wir nach und nach aufgegeben“, sagt Hans Bachteler, der den Chor die vergangenen dreißig Jahre leitete, „aber auf Beerdigungen singen wir heute noch.“

Zwar löste sich der Chor wenige Jahre nach seiner Gründung wieder auf, weil er nur noch drei Mitglieder hatte, doch existierte er informell als Kirchenchor fort. Während der beiden Weltkriege wurde in Nellingsheim nicht gesungen. Er wurde nach dem Ersten Weltkrieg 1919 vom Hauptlehrer Adolf Nesper als Kirchenchor wiederbelebt, der allerdings die gewohnte Programmmischung aus Unterhaltungsabenden und kirchlichen Beiträgen bot. In dieser Form existierte er bis 1933 und wurde erst wieder im Jahr 1949 unter der Leitung von Fritz Kürner als Gemischter Chor neu gegründet.

1971 übernahm Hans Bachteler die Chorleitung und übte in dieser Zeit mit dem Chor rund 250 weltliche und 100 geistliche Chorsätze ein. „Ich habe versucht, die Chorarbeit zu intensivieren, und wir haben das im Rahmen des Möglichen ganz gut hingekriegt“, sagt Bachteler. Dieses Jahr hat er den Chor an seinen Nachfolger Helmut Schulz übergeben. Bei der Übergabe solle der Chor noch intakt sein, war Bachtelers Vorsatz. Momentan zählt der Chor 26 aktive Mitglieder, und das „ist für ein Dorf mit 500 Einwohnern nicht schlecht“, meint auch der Vorsitzende Stefan Gräff.

Gefeiert wird im Festzelt hinter dem Kindergarten. Die Festivitäten beginnen am Samstag, 7. Juli, um 19 Uhr mit einem Empfang der Ehrengäste. Ab 20 Uhr steigt im Festzelt ein bunter Abend mit Unterhaltungska-pelle. Auch der Gemischte Chor Nellingsheim wird einige Lieder singen, bevor er die Jubiläumsurkunde verliehen bekommt.

Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Zeltgottesdienst und anschließendem Frühschoppen, den der Posaunenchor Remmingsheim begleitet. Der Höhepunkt der dreitä-gigen Festlichkeiten ist das Bezirkstreffen. Ab 14 Uhr treten im Gemeindesaal alle Gesangvereine des Bezirks auf. „Im Zelt ist die Akustik zu schlecht“, sagt Stefan Gräff. „Darum halten wir das Treffen im Saal ab. Aber es wird ins Zelt übertragen.“

Jeder der rund zehn erwarteten Vereine wird ein Einzelkonzert geben. Eng wird es auf der Bühne, wenn als besonderer Programmpunkt sämtliche gemischte Chöre des Bezirks und ebenso sämtliche Männerchöre jeweils drei Lieder zum Besten geben. Der Nellingsheimer Chor wird nur beim gemeinsamen Auftritt der gemischten Chöre mitsingen. „Wir müssen ja den Festbetrieb aufrecht erhalten“, sagt Gräff. „Da können wir nicht noch ein Konzert geben.“ Den Abend beschließen das Akkordeonorchester Nellingsheim und ab 20 Uhr der Musikverein Wolfenhausen im Festzelt.

Für den Montag hat der Chor einen unterhaltsamen Altennachmittag organisiert, unter anderem mit Darbietungen des Kindergartens. Zum Festausklang spielt abends der Musikverein Nellingsheim.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.07.2001, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball