Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
General Electric: Gewerkschaft präsentiert Investor-Konzept
Das Logo des Konzerns General Electric auf einer LKW Plane.  Foto: Tim Brakemeier/Archiv dpa/lsw
Mannheim

General Electric: Gewerkschaft präsentiert Investor-Konzept

Im Streit um den geplanten Stellenabbau bei General Electric (GE) in Mannheim haben IG Metall und Betriebsrat ein Konzept eines potenziellen Investors präsentiert.

11.11.2016
  • dpa/lsw

Mannheim. «Es handelt sich um ein industrielles Unternehmen mit Milliardenumsatz, das die weit über 1400 Beschäftigten in Mannheim, Bexbach und Stuttgart übernehmen würde», sagte der 1. Bevollmächtigte der IG Metall in Mannheim, Klaus Stein, am Freitag. Es sei unverständlich, dass die Geschäftsführung nicht mit dem Investor sprechen wolle. Ein Unternehmenssprecher entgegnete hingegen: «Wir haben das Konzept eingehend geprüft, mussten aber leider feststellen, dass der Investor weder einen klaren Geschäftsplan noch transparente Beschäftigungsgarantien für die Mitarbeiter präsentieren konnte.»

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.11.2016, 15:22 Uhr | geändert: 11.11.2016, 15:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball