Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mit Engelszungen

Generalabrechnung statt Generaldebatte

Eigentlich hätte gestern im Reutlinger Gemeinderat der Haushaltsentwurf diskutiert werden sollen – doch statt der Generaldebatte kam es zu einer Generalabrechnung. Denn CDU, Grüne, WiR und Linke hatten wie im TAGBLATT berichtet eine Vertagung der Etat-Diskussion beantragt.

26.10.2016
  • Thomas de Marco

Weil, so Gabriele Gaiser von der CDU, Sorgfalt und Gründlichkeit bei diesem besonderen Haushalt ganz besonders gefordert sei, da er nach dem neuen Doppik-System erstellt werde. Wer das nicht so sehe, dem sei Schnelligkeit wichtiger als etwa die Einbeziehung der Bezirksgemeinderäte.Wenn sich vorab die für eine Vertagung erforderliche Mehrheit von einem Drittel klar abzeichne, sei es auch für die a...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball