Koblenz

Generalstaatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Hacker

Von dpa/lrs

Die Landeszentralstelle Cybercrime (LZC) der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz hat Anklage gegen einen Hacker erhoben, der weltweit tausende Kunden mit Schadsoftware für Internetkriminalität beliefert haben soll.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.