Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Urgetreide mit Zukunft

Genuss aus der Biosphäre: Über 20.000 Besucher beim 10. neigschmeckt-Markt

Albsinth, Alb-Gin, Albzarella: die Schwäbische Alb hat sich als Marke etabliert. Der neigschmeckt-Markt ist ein Schaufenster, in dem das Biosphärengebiet sich darstellen und die Vielfalt aufzeigen kann, sagt Initiatorin Karin Zäh.

28.07.2014

Von Fred Keicher

Reutlingen. Für Benno, den schwarzen Labrador, ist heute ein Festtag. Während der Vater mit ihm ein Stück weit vom Hundekuchenbäcker wartet, suchen die drei Brüder ein Leckerli für ihn aus. Kekse und Hundekuchen stehen zur Auswahl. Die drei Knirpse wägen sorgfältig ab. Hundekuchen wird gekauft. „Ich hab auch Hunger“, ruft der Kleinste. Einen Hundekeks mit Dinkel und Ingwer teilt die Verkäuferin i...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juli 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
28. Juli 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 28. Juli 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen