Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Immer wieder diese Radfahrer

Geradezu lachhaft

Zur Diskussion um Radfahrer, die in der Dunkelheit ohne Licht unterwegs sind.

13.11.2014

Die ewige Radlerschelte nervt. „Dunkle Gestalten“, „lichtlose Radler“ uns so weiter, und so fort. In den letzten Jahren hat die Lichttechnik gewaltige Fortschritte gemacht und der Gesetzgeber erlaubt, Fahrräder mit gutem Licht auszustatten. Schätzungsweise 90 Prozent der Radler sind gut beleuchtet unterwegs.

Zugegeben: Es ist blöd, wenn man von einem Radler erschreckt wird. Aber noch blöder ist es, unachtsame Fußgänger per Klingel zu warnen. Manche geraten in Panik, rennen irgendwohin – wenn’s ganz dumm geht, in ein Auto.

Dr. Welter prophezeit „ganz Schlimmes“ in naher Zukunft. Das haben wir doch längst, tagtäglich. Es sind aber Auto- oder Lkw-Fahrer, die unaufmerksam über Straßen eiern, mit Handy am Ohr. Mancher Radfahrer oder Fußgänger bleibt dann auf der Strecke. Und steht nicht mehr auf. Im Vergleich dazu ist das Gefährdungspotenzial dieser schwächeren Verkehrsteilnehmer geradezu lachhaft. Ein B’süchle in der BG könnte erhellend sein: Zuerst um Opfer von Autounfällen zu besuchen. Danach könnte man die Opfer von „Rüpelradlern“ - suchen.

Außerdem: Wenn Radler eine rote Ampel ignorieren, riskieren sie die eigene Haut. Wenn Autofahrer Fehler machen, setzen sie immer das Leben anderer aufs Spiel. Hier ist der Gesetzgeber gefordert, die Bußgeldtabelle anzupassen.

Ein Wort zu meinem letzten, teilweise missverstandenen Leserbrief: Autofahrer sollten nicht über Gebühr geplagt werden, weil sie sich sonst an schwächeren Verkehrsteilnehmern abreagieren – Radfahrern zum Beispiel. Und die dienen schon Fußgängern als Sündenbock.

Wolfgang Jacobi, Tübingen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.11.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball