Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gerhard Polt und die Well-Brüder rockten das ausverkaufte Kino Museum
Frontal-Attacken und sarkastische Kommentare: Gerhard Polt (rechts) und die Well-Brüder langten am Freitagabend so richtig zu – ganz wie es das Publikum im ausverkauften Museums-Saal erhofft hatte. Bild: Albers
Schweinsbraten für die Welt

Gerhard Polt und die Well-Brüder rockten das ausverkaufte Kino Museum

Was für ein minimalistisches Konzept! Die Musi spielt, und der Mann des Abends hockt fast mürrisch daneben. Reicht. Reicht für ein ausverkauftes Kino Museum und drei Stunden Begeisterung. Denn Polt war wieder da.

25.04.2016
  • WOLFGANG ALBERS

Tübingen. Ein Wutschrei, ein zornig vorschnellender Finger: „Das sag ich dir: Ich lass mir von einer Horde apokalyptischer Fahrradfahrer nicht die Freude am Autofahren vermiesen!“ Dazu fassungsloses Kopfschütteln: „Da gibt’s a Stadt . . . da san die Wahnsinnigen.“ Aber da halte er es mit Luther: „Auch wenn die ganze Welt sich gegen das Auto verschworen hat – ich bestell heute noch einen Neuwagen!...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball