Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eberdingen

Gerüstbauer bringen Mutter und Kind wieder zusammen

Mehrere Gerüstbauer haben durch beherztes Eingreifen eine Mutter und ihr Kind wieder zusammengebracht.

20.04.2016
  • dpa/lsw

Eberdingen. Wie die Polizei am Mittwoch mittelte, hatte sich eine 32-Jährige aus ungeklärter Ursache ausgesperrt - und stand auf einem Balkon im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses. Das Problem: Ihr eineinhalb Jahre alter Sohn war allein in der Wohnung. Gerüstbauer in der Nachbarschaft hörten jedoch, wie die Frau versuchte, ihren Sohn zu beruhigen. Allerdings verstanden sie die Frau nicht, weshalb sie kurzerhand ein Behelfsgerüst bauten, zu ihr aufstiegen, Polizei und Feuerwehr alarmierten - und so dafür sorgten, dass Mutter und Kind sich bald wieder in die Arme schließen konnten. Der Vorfall ereignete sich bereits in der vergangenen Woche.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.04.2016, 21:08 Uhr | geändert: 20.04.2016, 14:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball