Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ungesundes Wetter

Gesundheitstag abgesagt - Klinik präsentierte sich

Den Bad Niedernauer Gesundheitstag hatte Ortsvorsteherin Kirsten Stiegler nach dem verheerenden Gewitter am Samstagabend absagen müssen. Bäume waren umgekippt und hatten den Kurpark verwüstet. Menschen kamen nicht zu schaden. Die Emil-Schlegel Klinik lud dennoch zum Tag der offenen Tür.

01.07.2012
  • Fred Keicher

Bad Niedernau. Am Samstagabend trafen sich etwa 40 Personen zu einer kleinen Musikveranstaltung im Kurpark. Das schlagartig hereinbrechende Unwetter riss Bäume um, zerstörte die Zelte und versperrte die Straße zum Kurpark. Die Feuerwehr Bad Niedernau hatte bis Mitternacht zu tun, um wenigstens die Straße wieder freizumachen.

Nicht beeinträchtigt war der Tag der offenen Tür in der Emil-Schlegel-Klinik. „Die Homöopathie hat in den letzten 200 Jahren manchen Sturm überlebt“, sagte der Gründer und Leiter der Klinik Heinz Huber mit feinem Humor. Vor genau drei Jahren, am 1. Juli, hatte er in der zuvor zehn Jahre leerstehenden Kurklinik seine Praxis und Klinik eröffnet. Benannt ist die Klinik nach Emil Schlegel (1852 bis 1934), einem begnadeten Krebsarzt, der in der Tübinger Neckarhalde seine Praxis betrieb. Von ihm übernimmt Huber die Maxime: „Leidende dürfen absolut nicht an die Unheilbarkeit ihres Zustandes glauben.“

Ohne Hoffnung keine Chance, sagt Huber: „Ein Großteil unserer Arbeit ist, den Patienten wieder Mut zu machen.“ Die Privatklinik nimmt nicht mehr als sieben Patienten auf, sie sind in Zwei-Zimmer-Appartements untergebracht und Essen mit dem Klinikpersonal an einem Tisch. „Bei uns darf Beziehung entstehen.“ Krebsfeindliche Ernährung, Kunst- und Tanztherapie sind inklusive, ebenso der Orgonakkumulator von Wilhelm Reich, den Huber den „Vater aller Körpertherapie“ nennt.

Im seinem Gewächshaus zieht Huber die Heilpflanze Artemisia, deren Tee gegen Krebs wirken soll. Gemeinsam mit dem Tübinger Internisten und Onkologen Michael Haen will Huber die Patienten aus schulmedizinischer und homöopathischer Sicht beraten und dabei Transparenz beider Richtungen herstellen, um dem Patienten eine optimale Entscheidung zu ermöglichen.

Gesundheitstag abgesagt - Klinik präsentierte sich
Dass da nicht mehr viel zu retten ist, musste Badcafé-Pächter Dennis Gugic dem stellvertretenden Ortsvorsteher Ralf Brück (rechts) sicher nicht erklären. Der Gewittersturm hatte am Samstagabend den Bad Niedernauer Kurpark so verwüstet, dass der Gesundheitstag abgesagt werden musste.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.07.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball