Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gericht

Gewaltexzess wegen fehlender Fahrzeugversicherung

Eine fragwürdige Rechtsauffassung an den Tag gelegt haben ein Vater und dessen Sohn vor dem Horber Amtsgericht. Auch nach dem Urteil zeigten die beiden Verurteilten wenig Einsicht.

22.11.2016
  • Hans-Michael Greiß

Nach der Höherstufung seiner Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung zahlte der Sohn nicht die geforderte Prämie, womit sein Kraftfahrzeug den Schutz verlor. Nach mehrfacher Aufforderung des Landratsamtes, entweder eine neue Versicherung nachzuweisen, oder sein Auto stillzulegen, schickte das Landratsamt einen Vollzugsbeamten zur zwangsweisen Entstempelung der Fahrzeugschilder.Kaum hatte der Beauft...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball