Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Gleisbaustelle blockiert L 370

Wegen Gleisbau-Arbeiten wird der Weilheimer Bahnübergang von Freitagabend, 20 Uhr, bis Dienstag, 4. Dezember, 17 Uhr, für den Verkehr gesperrt.

29.11.2012
  • ST

Tübingen. In dieser Zeit werden die Autofahrer von Tübingen in Richtung Rottenburg über Hirschau umgeleitet. Der von Rottenburg kommende Verkehr wird über die K6900 nach Derendingen umgelenkt. Auch die TüBus-Linie 19 und die Nachtbus-Linie N88 müssen der Baustelle ausweichen. Deshalb wird die Haltestelle „Freibad“ nicht bedient. Für die Haltestelle „Weilheimer Kneiple“ wird ein Ersatz-Stopp eingerichtet. Zudem soll die Ersatzhaltestelle „Brühlstraße“ dafür sorgen, dass die Pendler über die Gottlob-Breuning-Straße ins Behördenviertel Mühlbachäcker kommen. Wegen der langen Umwege im Neckartal müssen die TüBus-Mitfahrer mit Verspätungen rechnen. Die (deshalb abgehängten) innerstädtischen Linien sollen trotzdem pünktlich ins Klinikum kommen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

29.11.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball