Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rottenburg

Glückwunsch!

Zwei Rottenburger Projekte findet dieser Leser ausgezeichnet.

26.11.2012

Auf die Frage, wie Integration gelingen kann, haben jüngst zwei Rottenburger Initiativen eindrucksvolle Antworten geliefert: Das „Café International“ im Jugendhaus Klause sowie die von der Justizvollzugsanstalt Rottenburg aufgelegte CD „Lebenszeichen“ stehen für innovative Sozialpädagogik von ihrer schönsten Seite. Besonders erfreulich ist dabei die Anerkennung, die den Projektbeteiligten in Form eines Baden-Württemberg weit ausgeschriebenen Preises beziehungsweise letzteren durch die Anfrage, das Projekt EU-weit auszubauen, zuteilwird. So dringt Licht in teilweise dunkle Ecken gesellschaftlicher Randgruppen.

Frau Hasanovic, Herrn Brüssel sowie allen weiteren Mitwirkenden: Herzlichen Glückwunsch!

Stefan Schmeckenbecher

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.11.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball