Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rottenburg

Gönner über Stuttgart 21

Rottenburg. Auch beim 36. ordentlichen CDU-Bezirksparteitag am Samstag, 16. Oktober, ab 10 Uhr in der Rottenburger Festhalle wird die Parteibasis auf Stuttgart 21 eingeschworen.

09.10.2010

„Auf der Schiene in die Zukunft – S 21 und seine Bedeutung für den Bezirk“ heißt das Hauptreferat, das nach den internen Wahlen Umwelt- und Verkehrsministerin Tanja Gönner hält. Zudem bietet die CDU Verkehrsexperten auf: Prof. Ullrich Martin, Direktor am Institut für Eisenbahn und Verkehrswesen der Universität Stuttgart, fordert zum „Mehr Eisenbahn wagen!“ auf; und über „Perspektiven des Regional- und Nahverkehrs“ spricht Walter Gerstner, seit Anfang Oktober Technik-Vorstand von Hohenzollerischer Landesbahn (HzL) sowie Südwestdeutscher Eisenbahngesellschaft (SWEG).

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.10.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball