Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Buxtehude

Göppingen: Buxtehuder Handballerinnen vor schwerer Aufgabe

Frauen-Handball-Bundesligist Buxtehuder SV reist ohne die verletzte Rückraumspielerin Lisa Prior zum Punktspiel gegen Frisch Auf Göppingen.

13.04.2017
  • dpa/lno

Buxtehude. Die Partie wird am Ostersonntag um 16.00 Uhr angepfiffen. «Dort zu spielen ist immer eine schwere Aufgabe», sagte Trainer Dirk Leun.

Der Coach des Tabellenvierten sieht aber eine Siegchance, wenn seine Mannschaft an die jüngste Leistung in Leverkusen anknüpfen kann. Dort hatte der BSV am vergangenen Sonntag mit 28:20 gewonnen. «Eine gute Defensive und konsequente Abschlüsse werden wichtig sein», sagte Leun.

Die Buxtehuderinnen müssen Göppingens Rückraumspielerin Michaela Hrbkova unter Kontrolle halten. Die Tschechin führt die Bundesliga-Torschützenliste mit 158 Treffern an. Frisch Auf nimmt in der Tabelle Platz acht ein.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.04.2017, 14:14 Uhr | geändert: 13.04.2017, 14:22 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball