Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tigers-Profi Bogdan Radosavljevic und das deutsche Team im Finale der Universiade gestoppt

Gold in Gwangju knapp verpasst

Die deutschen Universiade-Basketballer waren ganz nah dran an der Goldmedaille, brachten aber weder in der regulären Spielzeit noch in der doppelten Verlängerung einen knappen Vorsprung ins Ziel: Beim 77:84 (73:73, 66:66, 33:38)gegen die USA kam der Tübinger Bogdan Radosavljevic auf zehn Punkte.

14.07.2015

Gwangju. Mehr Drama geht nicht – in einem Basketball-Krimi mit Überlänge (50 Minuten) mussten sich die deutschen Basketballer im Finale der Universiade den USA geschlagen geben. Center Bogdan Radosavljevic von den Walter Tigers Tübingen war erneut einer der auffälligsten Spieler der deutschen Mannschaft: Der 22-Jährige kam auf 10 Punkte, 6 Rebounds und vier Blocks. Allerdings war Radosavljevic au...

74% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball