Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Haid

Golf kracht in Streifenwagen

Nicht angepasste Geschwindigkeit auf schneebedeckter Fahrbahn dürfte laut Polizei der Grund für einen Unfall auf der B 313 am Freitagabend gewesen sein.

12.01.2019

Von ST

Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Golf die B313 in Richtung Engstingen, als das Auto gegen 21.25 Uhr in einer Rechtskurve plötzlich ins Schleudern geriet. Der Golf rutschte auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Streifenwagen zusammen. Der wurde durch die Wucht des Aufpralls von der Straße geschleudert und kam neben der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer des Polizeiautos wurde leicht verletzt. Am Golf des 22-Jährigen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Den Gesamtschaden schätzen die Beamten auf etwa 42000 Euro. Der Streifenwagen wurde abgeschleppt.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Januar 2019, 12:20 Uhr
Aktualisiert:
12. Januar 2019, 12:20 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2019, 12:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen