Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel

Trotz des Zerrbilds vom Menschenmüll – einer der besseren Krimis des Jahres.

Trotz des Zerrbilds vom Menschenmüll – einer der besseren Krimis des Jahres.

Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel

© null 02:23 min

GONE BABY GONE
USA

Regie: Ben Affleck
Mit: Casey Affleck, Morgan Freeman, Ed Harris, Michelle Monaghan

- ab 16 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
23.11.2015
  • che

Wenn sich Hollywood mit der Unterschicht beschäftigt, wird‘s, nun ja, prekär. So präsentiert Ben Affleck in seinem sonst ganz gelungenen Regiedebüt eine Freakshow wie aus den kühnsten Träumen des Grünen-Renegaten Oswald Metzger. Nicht nur, dass sie „ihren Lebenssinn darin sehen, Kohlenhydrate oder Alkohol in sich hineinzustopfen, vor dem Fernseher zu sitzen und das Gleiche den eigenen Kindern angedeihen zu lassen“ (Metzger) – gern nappen einige von ihnen auch Kids aus der Nachbarschaft, um sich an ihnen brutal zu verlustieren.

Als die vierjährige Amanda verschwindet, soll ein junger Privatdetektiv (Bild: Casey Affleck) das Mädchen aufspüren. Sein Vorteil: Er lebt von Kindesbeinen an inmitten des White Trash, auch wenn er ihn mental längst hinter sich gelassen hat. Trotz des etwas oberflächlich gezeichneten Miljöhs (man vergleiche dagegen Clint Eastwoods Schauplatz-gleichen „Mystic River“!) gerinnt die atemlose Suche zu einem atmosphärisch dichten, spannenden und wendungsreichen Krimi.

Später schält sich aus der Suspense eine Moral-Frage, wie man sie gern mal Dr. Dr. Erlinger im „Süddeutschen Magazin“ vorlegen würde. Weil die Protagonisten dies versäumen, sind sie auf ihr eigenes Gewissen zurückgeworfen – was den Film recht angenehm im Ungewissen ausklingen lässt.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 07.08.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
30.11.2007

12:00 Uhr

madeleine schrieb:

ich bin und bleibe verschwunden ...



Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige