Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Konzert

Gottes Adlerschwingen tragen

In der Kreuzkirche präsentierte Hans-Joachim Eckstein sein neues Album „Wie ein Adler“ und berichtete, wie er Interpret wurde.

31.01.2017

Von Janosch Beyer

Sie singt von Geborgenheit in Gott. Die achtköpfige Band, die Hans-Joachim Ecksteins neue Lieder eingesungen hat. Eigentlich ist der 67-jährige Tübinger als Theologe bekannt, hat sich als Buchautor einen Namen gemacht, lehrte an der Universität. In der Kreuzkirche zeigt er sich als Komponist und Texter und präsentiert seine neue CD: „Wie ein Adler“ ist der Titel, für ihn ein tragendes Element sei...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
31. Januar 2017, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
31. Januar 2017, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 31. Januar 2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen