Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Unterjesinger Ortschaftsrat

Grabenkämpfer

Doris Zeeb und Uta Rowe kommentierten in Leserbriefen die Vorstellung des Tübinger Stadtrats Christian Mickeler (AL/Grüne) in unserer Rubrik „Neu im Gemeinderat“ (29. Oktober).

30.10.2014

Es mag ja sein, dass Christian Mickeler in dem Artikel über ihn die Verhältnisse im Unterjesinger Ortschaftsrat etwas überzeichnet dargestellt hat. Im Grundsatz liegt er jedoch richtig.

Nicht er oder die Ortschaftsräte der Liste Demokratie und Umweltschutz DU (vorher Liste Distel) haben die Gräben aufgeworfen: Ich erinnere daran, dass bereits vor fünf Jahren, als sämtliche Ortschaftsräte der Liste Distel neu ins Gremium gewählt waren, deren erste Erfahrung war, dass sie bei der Wahl der stellvertretenden Ortsvorsteher von den anderen beiden Listen vollständig ausgebootet wurden. In anderen politischen Gremien stellt es hingegen eine gute politische Kultur dar, dass dort alle Listen mit einem Stellvertreterposten bedacht werden. Dasselbe Spielchen wurde auch bei der Auswahl der Mitglieder zum runden Tisch zur Ortsdurchfahrt betrieben, wo wiederum kein/e Vertreter/in der Liste Distel gewählt wurde, da diese/r dort ja eine von der Mehrheit abweichende Meinung vertreten könnten. Und den in diesem Sommer gewählten Ortschaftsräten der Liste DU mit zwei neuen Räten, obwohl mittlerweile zweitstärkste Liste, wurde mit dem Mehrheitsvotum der beiden anderen Listen erneut ein Stellvertreterposten für den Ortsvorsteher verwehrt. Leider funktioniert es im Unterjesinger Ortschaftsrat so, dass eine von den bürgerlichen Listen abweichende Meinung, vor allem wenn sie grün ist, fälschlicherweise als persönlicher Affront gegen diese Listen verstanden wird. Wer hier die tatsächlichen Grabenkämpfer sind, kann sich da jeder selbst zusammenreimen.

Matthias Bruder, Tübingen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.10.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball