Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Aupair mit über 50

„Granny Aupair“ verhilft Junggebliebenen zu einer Stelle im Ausland

Zurück zu Windeln und Kindergarten – wenn die eigenen Kinder längst aus dem Haus sind. Die Gründerin des Vermittlungsportals „Granny Aupair“ stellte ihr Konzept am Freitagnachmittag im „Hirsch“ vor.

16.06.2015
  • Leoni Schmidt-Enke

Tübingen. Vor dem Fernseher kann man so einiges machen: Essen oder bügeln, schlafen oder mit den Liebsten kuscheln. Michaela Hansen, Gründerin des Vermittlungsportals „Granny Aupair“ für Ältere, kam beim Fernsehen auf eine Geschäftsidee. Als sie in der Sendung „Auf und davon – Mein Auslandstagebuch“ des Senders Vox jungen Aupairs bei ihren Abenteuern zuschaute, fragte sie sich, warum es solche An...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball