Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Flüchtlingsunterkünfte

Grausen beim Lesen

Zum Widerstand gegen Flüchtlingsunterkünfte in Pliezhausen (26. Juni).

13.07.2015

Beim Lesen des Artikels über das Thema des Widerstands in Pliezhausen gegen die Unterbringung von Asylanten überkam mich das kalte Grausen. Schlimmer noch als das Grausen beim Lesen in der gleichen Ausgabe des TAGBLATTS über die von Dschihadisten in Syrien begangenen und per Video ins Netz gestellten Greueltaten: „ …Fünf Gefangene in einem Eisenkäfig in einen Wasserpool gesenkt und langsam ertränkt… Sieben auf dem Boden knieende Gefesselte, denen Sprengstoff um den Hals gebunden war. Bei der simultanen Zündung wurden den meisten die Köpfe abgerissen. …Vier in einem Auto eingesperrte Männer … Mit einer Panzerfaust in Brand geschossen, sodass die Insassen bei lebendigem Leib verbrannten“.

Während so unglaubliche Dinge geschehen, maßen sich in Pliezhausen Bürger an, geringschätzig zu urteilen über Menschen, die flüchten, um einem solchen Schicksal zu entgehen in dem Sinn „Leute, die ihre Familie zurücklassen – ich weiß nicht, was man von denen halten soll“. Ich verstehe die Menschen nicht, die solche Ansichten vertreten!

Die Gnade des Zeitpunkts der eigenen Geburt am richtigen Ort ermöglicht es uns, zum Beispiel hier in Pliezhausen in Reichtum und Wohlstand zu leben. Dieses Privileg wird sicher nicht gefährdet durch ein paar Asylsuchende, die wir in unserer Gemeinde beherbergen; wenn schon nicht in den eigenen Häusern, eben in „Flying Spaces“. Das Floriansprinzip hilft nicht weiter! Die Herzen zu öffnen und die Flüchtlinge willkommen zu heißen, bringt wahren Reichtum und hilft, die eigenen diffusen Ängste zu überwinden.

Maximilian Bess, Pliezhausen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.07.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball