Tübingen · Europaplatz

Große Mehrheit steht zur Auto-Tiefgarage

Trotz stark gestiegener Kosten kippen die Tübinger Stadträte das Projekt nicht.

16.12.2019

Von Gernot Stegert

Ist eine Tiefgarage für Autos am Europaplatz wirklich nötig? Oder ist sie nicht Ausdruck alten klimafeindlichen Verkehrsdenkens, wie die Bewegung „Fridays for Future“ kürzlich kritisierte? Eine überwältigende Mehrheit im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats stimmte am Montag für den Bau mit 77 Stellplätzen. Nur die Linke änderte ihre Meinung und votierte zusammen mit dem neuen Stadtrat Jonas Küb...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
16.12.2019, 20:45 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 08sec
zuletzt aktualisiert: 16.12.2019, 20:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen