Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Golser Wein und Braten zogen

Großer Andrang beim Ergenzinger Weinfest an beiden Tagen

„So viel Gäste kamen noch nie“, sagte Manfred Schäfer. Er hat vor zehn Jahren das Weinfest zu Ehren der österreichischen Partnerstadt Gols begründet. Am Samstag hatte der gastgebende Musikverein schon zu Beginn des Fests einen vollen Marktplatz.

24.08.2015

Von Fred Keicher

Ergenzingen. Für 400 Sitzplätze hatte der Musikverein gesorgt, sagte Vorstand Peter Richter. Aber bald waren auch die Sitzplätze auf den Steintreppen am Marktplatzrand voll belegt, und um die Weinlaube war dichtes Gedränge. Nur die Bar im hinteren Bereich bot am frühen Samstagabend noch Bewegungsfreiheit. Auch das sollte sich ändern.Der Publikumsmagnet dürfte die Randenmusikanten gewesen sein. Di...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
24. August 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
24. August 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. August 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen