Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ammerbuch

Großer Gefallen

Die Ammertalbahn fiel am Donnerstagnachmittag aus.

20.07.2019

Von Barbara Bonath, Ammerbuch

Vielen Dank an die Autofahrer,

die uns am späten Donnerstagnachmittag spontan von Unterjesingen nach Tübingen transportiert haben, nachdem die Ammertalbahn mal wieder auf offener Strecke ihren Betrieb einstellte, ohne dass uns Fahrgästen

a) ein Grund mitgeteilt wurde, warum dies geschah, und

b) uns etwa mitgeteilt worden wäre, ob/wie/wann es weitergehen könne.

Sie haben mehreren Menschen einen großen Gefallen getan.

Unter den Menschen, die Sie mitgenommen haben, waren zwei Student(inn)en, die zur Prüfung mussten, eine Dame, die einen dringenden Arzttermin hatte, und ich, die ich meine Kursteilnehmer auf unsere Prüfung am Samstag vorbereiten wollte. Zum Glück konnte ich den Kurs dann doch noch halten. Unsere beiden letzten Kurstermine mussten nämlich auch ausfallen, da meine Ammertalbahn-,Verbindungen‘ auch am 13. und am 16. Juli ersatzlos gestrichen worden waren.

Vielen Dank an die Autofahrer.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juli 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
20. Juli 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. Juli 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort