Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reutlingen

Großer Schaden beim Laubenbrand

Noch unklar ist die Brandursache einer Gartenlaube am Donnerstagabend auf einem Grundstück im Bereich der Breitenbachstraße neben der B 28.

02.03.2018

Von ST

Anrufer alarmierten gegen 21.45 Uhr die Polizei. Als die Feuerwehr Reutlingen mit fünf Fahrzeugen und 21 Feuerwehrleuten am Brandort ankam, stand die Hütte bereits lichterloh in Flammen. Da der Verdacht auf Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden sofort Fahndungsmaßnahmen, bei denen auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, eingeleitet. Der Schaden wird auf 20000 Euro geschätzt. Die Polizei nimmt Hinweise unter 07121/93940 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
2. März 2018, 16:37 Uhr
Aktualisiert:
2. März 2018, 16:37 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. März 2018, 16:37 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen