Altheim · Dorfentwicklung

Grünes Licht für Mini-Häuser

Die Voraussetzungen für das Altheimer Bauvorhaben sind erfüllt. Friedemann Schindele kritisiert fehlende Erschließungsbeiträge im Gebiet „Talberg“.

14.02.2020

Von Willy Bernhardt

Unter anderem weil er eine Beeinträchtigung des „prägenden Altheimer Ortsbildes“ durch die drei geplanten „Tiny Houses“ (Mini-Häuser) auf der Höhe rechts von Horb her kommend am südöstlichen Ortseingang befürchtete, hatte der Altheimer Ortschaftsrat das Baugesuch abgelehnt. Dieses wurde in der Zwischenzeit vom Baurechtsamt der Stadt Horb genehmigt.Ortsvorsteherin (OV) Sylvia Becht verlas das Schr...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
14. Februar 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
14. Februar 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Februar 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen