Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bad Urach

Grundlos angegriffen

Wegen eines psychisch auffälligen Randalierers sind mehrere Streifenwagenbesatzungen der Polizei am Mittwochmorgen nach Hengen in die Friedhofstraße ausgerückt.

16.05.2018
  • ST

Kurz vor 8.45 Uhr war ein 52-Jähriger beim Geldabheben in einer Bank offenbar grundlos von einem 18-Jährigen angepöbelt und angegriffen worden.

Das Opfer erlitt eine Kratzwunde an der Hand und brachte sich dann im nahegelegenen Kindergarten in Sicherheit. Der 18-Jährige verfolgte ihn, wurde dann aber von zwei Vätern wieder aus dem Gebäude geführt.

Die Polizei brachte ihn schließlich in eine psychiatrische Klinik.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.05.2018, 18:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball