Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gut gespielt, aber verloren
Gab wie das ganze Team alles: TuS-Spieler Nicolas Schach (rechts). Trotzdem hat es nicht zum Sieg gegen Laupheim gereicht. Bild: Ulmer

Gut gespielt, aber verloren

A-Juniorenfußball Gegen den Tabellenzweiten Laupheim zeigte der TuS Ergenzingen eine gute Leistung, musste aber trotzdem eine 2:4-Niederlage hinnehmen.

05.12.2016
  • Florian Dürr

Der Tabellenvierte TuS Ergenzingen empfing am gestrigen Sonntag den Zweiten FV Olympia Laupheim zum Topspiel der A-Junioren-Verbandsstaffel. Die 120 Zuschauer in Ergenzingen wurden dann auch nicht enttäuscht und sahen ein torreiches Spiel, das der TuS am Ende aber mit 2:4 verlor.Die Ergenzinger begegneten dem Gegner zu jeder Zeit auf Augenhöhe, verpassten es aber, ihre Torchancen zu nutzen. So ge...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball