Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Land am Rand

Gute Ohren, schlechte Ohren

17.03.2018

Von ROLAND MÜLLER

Mit einer Handy-App kann man jetzt sein Gehör testen. Die Freiburger Ergebnisse können sich sehen lassen. Foto: Andrea Warnecke/dpa/tnm

Stuttgart. Es gibt zwei Arten , „Land am Rand“ zu genießen. Entweder man liest diese Zeilen selbst. Oder man lässt sie sich vorlesen – von einem netten Zeitgenossen oder, etwa im Falle von Digital-Abonnenten, von einer App. Beides hat Vor- und Nachteile, auf die wir hier nicht näher eingehen – Sie werden schon wissen, was Sie tun.

Voraussetzung für Variante zwei ist natürlich ein funktionierendes Gehör. Und da gibt es, wie wir nun erfuhren, große Unterschiede. So hören etwa Freiburger um 1,42 Dezibel besser als der bundesdeutsche Durchschnitt – wohingegen in Rostock das Hörvermögen um 2,96 Dezibel (!) schlechter ausfällt. Wir wissen nicht, was da in Mecklenburg-Vorpommern so auf die Ohren schlägt – und die Krankenkasse Barmer, von der das Ranking stammt, hat auch keine Erklärung mitgeliefert.

Grundlage der Auswertung sind nicht etwa flächendeckende Forschungen der auditorischen Neurowissenschaften – sondern Daten einer Handy-App namens „Mimi“. Mit der kann man am Smartphone einen Hörtest machen. Und wie das mit Apps so ist, werden die Daten gesammelt und von absolut vertrauenswürdigen Menschen ausgewertet, die mit den Kassen zusammenarbeiten. Die „digitale Präventionsstudie“ soll gerade junge Leute anregen, besser auf ihre Lauscher aufzupassen.

Doch zurück in den Südwesten, der insgesamt im Mittelfeld liegt: Stuttgart und Heidelberg ziehen die guten Resultate Freiburgs und Karlsruhes halt arg runter. Das indes leuchtet ein: In Stuttgart verstehen viele nur Bahnhof. Roland Müller

Zum Artikel

Erstellt:
17. März 2018, 06:00 Uhr
Aktualisiert:
17. März 2018, 06:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. März 2018, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen