Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Haas will sich in Stuttgart von Tennis-Fans verabschieden
Tommy Haas in Hamburg. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv dpa
Indian Wells

Haas will sich in Stuttgart von Tennis-Fans verabschieden

Tommy Haas will sich nach einem seinem Rücktritt vom Profi-Tennis Ende des Jahres in Stuttgart von seinen deutschen Fans verabschieden.

18.03.2018
  • dpa

Indian Wells. Das kündigte das Management des 39-Jährigen am Sonntag an. «Mir liegt sehr viel daran, mich auch bei meinen vielen Anhängern in Deutschland für die jahrelange Unterstützung zu bedanken», erklärte Haas. Bei einem Tennis-Fest mit Stars der Szene und langjährigen Wegbegleitern will der gebürtige Hamburger auch selbst noch einmal zum Schläger greifen.

Der ehemalige Weltranglisten-Zweite hatte vor wenigen Tagen am Rande des Turniers in Indian Wells das lange erwartete Ende seiner Laufbahn erklärt. Bei der Veranstaltung in seiner Wahlheimat Kalifornien amtiert Haas als Turnierdirektor.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.03.2018, 16:25 Uhr | geändert: 18.03.2018, 15:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball