Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Habeck zu Kretschmann: Grüne sind Mitbewerber
Der Umwelt- und Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Die Grünen). Foto: Julian Stratenschulte/Archiv dpa/lno
Kiel

Habeck zu Kretschmann: Grüne sind Mitbewerber

Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck von den Grünen hat sich von den Äußerungen des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann zugunsten einer weiteren Amtszeit von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) distanziert.

03.11.2016
  • dpa/lno

Kiel. «Die Union ist bei der Bundestagswahl politischer Mitbewerber wir alle anderen Parteien», sagte Habeck am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Er halte weder etwas von Vorab-Bündniserklärungen noch von Ausschließeritis. «So weit die Linke von uns Grünen in Europa-, Außen- und Wirtschaftspolitik - und erst in der Flüchtlingspolitik - entfernt ist, so weit ist es die CDU in der Klima- und Agrarpolitik. Von der CSU ganz zu schweigen.»

Kretschmann hatte am Mittwochabend in der ARD-Sendung «Maischberger» für eine erneute Kanzlerkandidatur der CDU-Vorsitzenden Merkel plädiert. «Das fände ich sehr gut», sagte er. «Wir Grünen sollten uns auf uns konzentrieren und unser eigenes Angebot zur Wahl stellen», äußerte der Kieler Minister Habeck. Er will zur Bundestagswahl im nächsten Jahr Spitzenkandidat der Grünen werden. Seine Konkurrenten sind Parteichef Cem Özdemir und der Vorsitzende der Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.11.2016, 17:02 Uhr | geändert: 03.11.2016, 17:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball