Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kusterdingen

Härten als Umweltzone

Kusterdinger Vorstoß in Stuttgart wegen der Tübinger Umweltzone: Bürgermeister Jürgen Soltau fordert in einem Brief ans Verkehrsministerium gleich eine Ausweitung der Zone auf die Härten.

25.07.2014

Kusterdingen. Wenn es bei der Entscheidung bleibe, die Umweltzone auf die gesamte Markung von Tübingen auszudehnen, „beantragen wir vorsorglich, dass auch die Gemeinde Kusterdingen mit in diese Umweltzone aufgenommen wird“, heißt es in dem Antwortschreiben an Staatssekretärin Gisela Splett, das Soltau am Donnerstag abschickte – nachdem ihn seine Räte am Mittwochabend einstimmig unterstützt hatten.

Splett hatte die verärgerten Kreisgemeinden mit dem Hinweis zu beruhigen versucht, dass bei einer Ausweitung der Umweltzone in Tübingen mit eher wenig Ausweichverkehr zu rechnen sei. Soltau bezweifelt dies und verweist auf eine Untersuchung in Bremen, nach der gerade die umweltbelastenden Lkw verstärkt aufs Umland ausweichen. Als Tübinger Polizistin im Streifendienst konnte dies die Kusterdinger FWV-Rätin Elvira Hornung nur bestätigen: „Ich weiß nicht, woher die 70 Prozent Ziel- und Quellverkehr kommen sollen, es ist doch auch viel Durchgangsverkehr in Tübingen.“ In seinem Schreiben ans Verkehrsministerium bezeichnet es Soltau als geradezu „kurios“, wenn der Tübinger Stadtteil Pfrondorf in der ausgedehnten Umweltzone mit drin wäre, Kusterdingen als Kommune in ähnlicher Lage und Größe aber nicht. An der Kreisstraße 6903, die durch vier von fünf Härten-Orten führt, seien auch Fußgänger, vor allem Schulkinder, verstärkt gefährdet. Falls es mit der Einbeziehung der Härten nicht klappt. beantragt Soltau Tempo 30 auf der K 6903 in allen Orten.bau

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.07.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball