Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Haftbefehl gegen 48-Jährigen wegen Verdachts auf Drogenhandel
In Handschellen wird der Angeklagte begleitet. Foto: Christian Charisius/Archiv dpa/lsw
Heidelberg

Haftbefehl gegen 48-Jährigen wegen Verdachts auf Drogenhandel

Wegen Verdachts auf Drogenhandel ist gegen einen 48-jährigen Mann in Heidelberg Haftbefehl erlassen worden.

27.10.2016
  • dpa/lsw

Heidelberg. Am vergangenen Samstag hatten Polizeibeamte den Beschuldigten bei einer Kontrolle im Stadtteil Wieblingen festgenommen. Sie hatten bei ihm größere Mengen Drogen gefunden. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden Dutzende Gramm Haschisch, Ecstasy-Tabletten und Marihuana sichergestellt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.10.2016, 14:44 Uhr | geändert: 27.10.2016, 13:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball