Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kampf mit der Erinnerung

Haftstrafe für lange zurück liegenden Missbrauch einer Minderjährigen

Zwei Jahre und sechs Monate Haft – so lautete am Dienstag das Urteil gegen einen 45-Jährigen, der nach Auffassung des Gerichts vor über 20 Jahren im Haus einer Tübinger Verbindung eine Minderjährige vergewaltigt hat.

01.07.2014
  • Frank Rumpel

Tübingen. Nach vier Verhandlungstagen ging am Dienstag der Prozess gegen einen 45-jährigen Stuttgarter zu Ende, der Anfang der 1990er Jahre im Haus einer schlagenden Tübinger Verbindung die minderjährige Tochter des Hausmeisterpaares vergewaltigt hatte. Das sah das Gericht als erwiesen an.Die Vergewaltigung war wohl Teil einer ganzen Reihe sexueller Übergriffe, doch sind laut Staatsanwältin Rotra...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball