Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Heftig feiern auch ohne Himmelszelt

Halle statt Open-Air: Die Band „Volxtanz“ und ihre 100 Besucher machten das Beste draus

30 Tanzwütige und eine Band, die auch vor 100 Leuten alles gibt. Dieser Mischung ist zu verdanken, dass das „Volxtanz“-Konzert in Kirchentellinsfurt kein Reinfall wurde, nachdem der Regen es vom Schirm-Areal in die Richard-Wolf-Halle vertrieben hatte.

22.06.2015
  • Fabian Renz

Kirchentellinsfurt.,„Eine Hallendecke ist eben kein Himmelszelt“, brachte Ruth Setzler vom Arbeitskreis Kultur im Schloss das Problem auf den Punkt. Angekündigt war für den Samstagabend ein Open-Air-Konzert im Gewerbepark Schirm, wegen Regens wurde daraus letztlich ein Indoor-Konzert in der Richard-Wolf-Halle. Wo das Himmelszelt womöglich 200 Besucher oder mehr angelockt hätte, feierten unter der...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball