Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Vier Spiele – vier Siege

Hallenfußball: Ahldorf-Mühlen mit weißer Weste / Talheim auch auf Kurs

Für alle Fußballfreunde in der Gesamtstadt Horb hat das Warten ein Ende. Der Ball rollt seit Samstag wieder in der Hohenberghalle beim mittlerweile 33. Horber Stadtteil-Pokalturnier. Und die beiden ersten Turnierabende hielten schon mal das, was sich die vielen Hallenfußballfreunde auch für die kommenden Tage erhoffen: Einen Budenzauber mit spannenden Spielen, hier und da ein paar Tricks von einigen Hallenspezialisten – und reichlich Tore.

29.12.2014
  • Jürgen A. Klemenz

Horb. Trotz der winterlichen Straßenverhältnisse, die ja beim Horber Hallenturnier nicht unüblich sind, war am Samstag zum Start des Turniers die Tribüne der Hohenberghalle schon ganz gut gefüllt. Vor 33 Jahren, beim ersten Stadtteilpokalturnier, war der TSV Altheim der erste Ausrichter, und die Altheimer sind mittlerweile zum dritten Mal an der Reihe. Daran erinnerten auch TSV-Vorsitzender Helmu...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball