Justiz

Halsbrecherische Flucht mit 174 km/h nach Sulz

Ein führerscheinloser Autodieb muss sich vor dem Landgericht Rottweil verantworten.

10.08.2022

Von Cornelia Addicks

Kein Mordversuch an einer Polizistin, wohl aber versuchter Totschlag: Im Unterbringungsverfahren gegen einen 36-jährigen Autodieb und Raser forderte die Staatsanwältin, die vorläufige Unterbringung in dem Psychiatriezentrum Reichenau in eine dauerhafte umzuwandeln. „Eine Aussetzung der Unterbringung auf Bewährung kommt nicht in Betracht!“ Die Staatsanwältin sieht in dem psychisch Kranken eine „er...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
10.08.2022, 18:17 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 09sec
zuletzt aktualisiert: 10.08.2022, 18:17 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen