Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Türkische Gemeinde

Haltung zeigen gegen Rechts

Nach den Razzien gegen Rechtsextremisten hat der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofouglu, Parteien und Organisationen aufgerufen, ein klares Zeichen gegen Rechtspopulisten und Rechtsextremisten zu setzen.

26.01.2017
  • dpa

Stuttgart. «Alle demokratischen Kräfte müssen Haltung zeigen gegen rechtes Gedankengut und die braune Gefahr in Deutschland bekämpfen», sagte der in Stuttgart lebende Vorsitzende der Organisation am Donnerstag. Auf das Vorgehen der Sicherheitsbehörden habe er vor allem mit Erleichterung reagiert. «Ich habe eine Zeit lang die Hoffnung aufgegeben, dass man gegen Rechtsradikalismus vorgeht», sagte Sofouglu. «Ich bin erleichtert zu erfahren, dass der Staat auf dem rechten Auge nicht blind ist.»

Bei Razzien gegen Rechtsextremisten in mehreren Bundesländern hatte die Bundesanwaltschaft am Mittwoch zwei Verdächtige vorläufig festnehmen lassen. Die Gruppe soll Anschläge auf Juden, Asylbewerber und Polizisten in Deutschland geplant haben.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.01.2017, 15:28 Uhr | geändert: 26.01.2017, 12:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball