Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
SG Tübingen: Trainer gesucht

Handball-Bezirksligist hat vor dem eigenen Turnier ein Problem

Vor dem Heim-Turnier in der Tübinger Kreissport-Halle haben die Handballer der SG Tübingen ein Problem: Interims-Trainer Hannes Boyn (46) hört Ende des Monats wieder auf – die Nachfolge ist vakant.

07.07.2012
  • Vincent Meissner

Tübingen. Es wird der erste und vorerst auch einzige Auftritt von Hannes Boyn vor eigenem Publikum werden: Beim Vorbereitungs-Turnier in der Kreissporthalle am Sonntag coacht er die SG. „Ich freue mich auf das Turnier“, sagt Boyn. Seit Mai hat er die Verantwortung, Ende Juli gibt er sie jedoch schon wieder ab. Der Grund: Boyn wird Chef des Wirtschaftsgymnasiums der Albert-Schäffle-Schule in Nürtingen. „Es war von Anfang an klar, dass ich wieder aufhören werde, wenn ich den Job bekomme“, sagt Boyn.

Der Sport- und Wirtschaftslehrer war vor gut zehn Jahren schon mal für zwei Jahre Trainer der Tübinger Handballer in der Bezirksliga. 2004 übernahm er in der Rückrunde die Frauen in der Regionalliga. Beide Engagements endeten mit einem Abstieg aus der jeweiligen Klasse. Weil Boyn wegzog, verließ er die SG-Frauen 2004.

Dennoch ist der Kontakt zwischen Boyn, der mittlerweile in Frickenhausen lebt, und den SG-Verantwortlichen erhalten geblieben. Und nach dem Rücktritt von Trainer Georg Lorch Ende der vergangenen Saison fragte der SG-Vorsitzende Axel Weichert bei Boyn an, ob er sich nicht vorstellen könnte, Trainer in Tübingen zu werden. Zunächst hatte Boyn wegen der Unsicherheit seiner beruflichen Zukunft abgelehnt, als die SG jedoch niemand gefunden hatte doch zugesagt.

Seinem Team traut er einiges zu in der kommenden Bezirksliga-Saison: „Mit der Mentalität und den spielerischen Fähigkeiten können sie eine gute Rolle spielen – und nichts mit dem Abstieg zu tun zu haben.“ Dieser Meinung ist auch SG-Chef Weichert: „Eigentlich sollte man mit dieser Mannschaft vorne mitspielen können.“

Mehr Sorgen als der Kader macht ihm der ab Anfang August vage Trainerposten. Mit sechs Kandidaten hat er bereits gesprochen. Doch die Aufgabe ist knifflig. „Der Markt ist gelaufen zu dieser Jahreszeit“, sagt Weichert. Zumal Trainer dieses Jahr sowieso Mangelware sind. Daher trauert er dem scheidenden Hannes Boyn nach: „Er macht eine sehr gute Vorbereitung. Schade, dass er weggeht.“ Auf keinen Fall wird Weichert einen Trainer bei einem anderen Verein abwerben, beteuert er. „Das mache ich nicht. Das ist für mich tabu.“ Die Suche geht also weiter für den Tübinger Handball-Vorsitzenden.

Handball-Bezirksligist hat vor dem eigenen Turnier ein Problem
Das war das erste Tübinger Vorbereitungsturnier im Jahr 2009: Thorsten Winkelmann (SG Tübingen) im Anflug auf das Tor des CVJM Dußlingen. Am Wochenende gibt’s die vierte Auflage des Sommer-Hallenturniers.Archivbild: Rippmann

Handball-Bezirksligist hat vor dem eigenen Turnier ein Problem
Hannes Boyn im Jahr 2004.

Es ist das einzige Sommer-Hallenturnier weit und breit, das die SG Tübingen zum nunmehr vierten Mal veranstaltet. Die Organisatoren erwarten 300 Zuschauer in der Derendinger Kreissport-Halle. Der Eintritt zu den insgesamt acht Turnieren auf den beiden Spielfeldern ist frei.
Der Terminplan der Tübinger Turniere:
Samstag, 8.45 bis 13.45 Uhr: D-Junioren und D-Junioren; 11. 30 Uhr bis 20 Uhr: B-Junioren und B-Juniorinnen; 15.15 Uhr bis 18.30 Uhr C-Junioren.
Sonntag, 8.45 bis 13.15 Uhr: A-Junioren; 9.10 Uhr bis 18.45 Uhr: Männer; 12 bis 18 Uhr: Frauen.
Die Spielpläne gibt’s auf www.handballonline.de im Internet.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.07.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball