Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Froh, wie es gelaufen ist

Handball: Christoph Foth studiert Jura in Tübingen und spielt Bundesliga in Balingen

Er lehnte ein Engagement beim Zweitligisten TV Neuhausen ab, studiert Jura in Tübingen und will beim Bundesligisten HBW Balingen-Weilstetten auch in der Offensive eine tragende Rolle einnehmen: Christoph Foth ist bei seinem Heimatverein glücklich geworden.

29.11.2014
  • moritz hagemann

Kamen/Tübingen. Sie haben es sich gemütlich gemacht, die Bundesliga-Handballer des HBW Balingen-Weilstetten. Mitte November brachen sie ins Trainingslager auf: nach Kamen. Östlich des Ruhrgebiets sind die Handballer im Sporthotel Kaiserau abgestiegen, weil sie zunächst beim Bergischen HC (18:22) und drei Tage später in Gummersbach (25:31) in der Nähe spielten. „Wir haben über den Beamer Playstati...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball