Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Nur die Anzeigetafel streikt

Handball: Neuhausen steigert sich nach der Pause und schlägt Saarlouis klar

Viertes Spiel, dritter Sieg – aber wieder nur rund 800 Fans in der Tübinger Paul-Horn-Arena: Handball-Zweitligist TV Neuhausen hat gegen die HG Saarlouis beim 33:22 (13:13) dank einer starken zweiten Hälfte souverän gewonnen.

14.09.2014
  • Benjamin Frenzel

Neuhausen. Revanche für die bittere 19:30-Pokalniederlage im Februar – das war das ausgegebene Ziel von Neuhausens Trainer Aleksandar Stevic. Der Wille, dieses Ziel zu erreichen, war seiner Mannschaft auch von Beginn an anzumerken. Gleich in den ersten Minuten erspielte sich Neuhauen eine Drei-Tore-Führung, obwohl Jan-Marko Behr (krank) und Philipp Keinath (Bänderriss) fehlten. Unterschätzen woll...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball