Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen bleibt drin

Handball: SG-Frauen gewinnen das Derby

Mit dem 14:12 (7:8)-Erfolg im Derby bei der SG Nebringen/Reusten haben sich die Handballerinnen der SG Tübingen den Verbleib in der Bezirksklasse gesichert.

26.04.2016

Nebringen. So hatte sich Robert Volk seinen Abschied nach zwei Jahren als Trainer der SG Nebringen/Reusten nicht vorgestellt: Sein Team gab gegen die SG Tübingen eine 8:5-Führung noch aus der Hand und unterlag im Bezirksklassen-Derby noch mit 12:14. Die SG Tübingen feierte die Punkte frenetisch – am letzten Spieltag überholte das Team noch den TSV Altensteig und schaffte den direkten Liga-Verblei...

52% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball