Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Neckargemünd

Handbremse nicht richtig angezogen: Auto landet im Neckar

Weil sie die Handbremse nicht richtig angezogen hat, ist das Auto einer 37-Jährigen in den Neckar gerollt.

26.03.2018

Von dpa/lsw

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall». Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa/lsw

Neckargemünd. Nach Informationen der Polizei hatte sie ihr Auto am Montag in Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) am abschüssigen Ufer abgestellt. Das Fahrzeug verselbstständigte sich - und krachte in den Fluss. Das fahrunfähige Auto musste mit einem Spezialkran geborgen werden.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2018, 14:28 Uhr
Aktualisiert:
26. März 2018, 13:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. März 2018, 13:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen