Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen/Reutlingen

Handy am Ohr und nicht angeschnallt

Polizisten haben am Mittwoch in Tübingen und Reutlingen gezielt Handy- und Gurt-Verstöße kontrolliert.

12.01.2017
  • ST

In der Reutlinger Kaiserstraße wurden zwischen 15.20 und 16.45 Uhr 19 Verwarnungen ausgesprochen. Neun Autofahrer waren während des Fahrens mit ihrem Handy beschäftigt, neun waren nicht angeschnallt. Zudem hielten die Beamten ein Auto an, in dem ein Kind saß, das nicht gesichert war. In der Stuttgarter Straße in Tübingen wurden zwischen 14 und 15.30 Uhr elf Fahrer erwischt, die mit ihrem Handy kommunizierten. Vier Leute waren nicht angeschnallt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.01.2017, 13:59 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball