Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Torwart und Gesangskünstler

Hans-Jürgen Müller musizierte mit den Töchtern des Hauses im Pflegewohnhaus in Nehren

Im Nehrener Pflegewohnhaus gingen am Sonntag die „Töchter des Hauses“ mit Hans-Jürgen Müller als Entertainer auf eine „Reise der Liebe“.

23.06.2014
  • Jürgen Jonas

Nehren. Das Duo „Töchter des Hauses“ hat Zuwachs bekommen. Heidi Obertreis mit ihrer Violine und Jutta Fauser mit dem Akkordeon sind aus dem Kulturleben Nehrens längst nicht mehr wegzudenken. Nun haben die beiden Schwestern sich Hans-Jürgen Müller geangelt, der sie mit Moderation und Gesang begleitet, nachdem sie im Schwanen schon einen vielbejubelten Auftritt absolviert hatten. Beim Café, das d...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball